Termin – Jahreshauptversammlung 2022

Liebe Mitglieder und Tierfreunde,

unsere Jahreshauptversammlung 2022, findet am Sonntag 14. August 2022 um 15:00 Uhr bei uns auf dem Marienhof statt.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung und Feststellung der ordnungsgem. Einladung, durch die 1. Vorsitzende
  2. Totenehrung – Christian Krause und Margit Grossmann
  3. Bericht der 1. Vorsitzenden
  4. Bericht des Kassenwartes
  5. Bericht der Kassenprüfer
  6. Entlastung des Gesamtvorstandes und der Kassenprüfer
  7. Wahlen: 1. Vorsitzende, 2. Vorsitzender, Kassenwart und Schriftführer
  8. Wahl der Kassenprüfer
  9. Aktivitäten 2022
  10. Beitragserhöhung
  11. Verschiedenes – Diskussion
  12. Ende der Versammlung

Anträge sind bis spätestens 14.08 2022 schriftlich oder per Email an die 1. Vorsitzende zu schicken.

Über Euer hoffentlich recht zahlreiches Erscheinen würden wir uns sehr freuen.
Mit freundlichen Grüßen

TSV Tierfreunde Marienhof Schwaigern u.U. e.V.
Helga Klaiber

Amor sucht ein Zuhause

 

 

Der kleine 8 Monate alte Armor sucht einen Ballwerfer.

Er ist durchgeimpft und entwurmt.

Der kleine Wirbelwind ist mit allen verträglich.

Junge Herdenhündin sucht ein neues Zuhause

Diese junge Hündin sucht dringend ein neues Zuhause.
Da sie leider nicht zum Schafehüten geeignet ist, kann sie nicht mehr auf Ihrem aktuellen Hof bleiben.

Sie ist es gewohnt, draußen zu leben und sie wäre somit auch bestens zur Vermittlung auf einen anderen Hof geeignet.

Bei Interesse bitte bei uns melden.
Wir vermitteln dann den Kontakt weiter

Vermisst: Tigerkatze Betty (Massenbach)

Seit dem 11.07.2021 wird die ca. 3 Jahre alte braun-schwarz getigerte Kätzin Betty vermisst.

Sie hat eine Zahnfehlstellung, einen kleinen Kopf, einen langen Schwanz und plaudert wenn Sie sich wohlfühlt. Betty ist arglos und als eine reine Hauskatze hatte sie bisher keinen Freigang. Daher ist sie wahrscheinlich panisch und ängstlich.

Zuletzt wurde sie in Massenbach/Schwaigern im Ahornweg/Erlenstraße gesehen.

Sie ist im Ohr tätowiert (HN18 AC60) und bei TASSO registriert.

Bei Sichtungen oder Fund bitte melden bei:
Fam. Theodorou
-> Tel. 0176 45 64 39 29

Hochwasserhilfe für Tiere

Die aktuelle Hochwasserkatastrophe trifft viele Menschen, aber auch Tiere.
Auch Tierheime und ansässige Vereine, die sonst als Anlaufstelle dienen, sind betroffen.
 
Engagierte Tierfreunde Vorort leisten in den betroffenen Gebieten übermenschliches und gehen an ihre Grenzen. Sie versorgen verletzte Tiere, bergen Tiere in Not und versorgen Tierhalter mit dem Nötigsten.
 
Der Deutsche Tierschutzbund unterstützt die Tierrettungsaktionen vor Ort in Ihrem Einsatz.
Um bestmöglich zu helfen zu können, hoffen sie auf die Unterstützung von Tierfreunden im ganzen Land.
 
Über die Webseite des Deutschen Tierschutzbundes ist es möglich, die Tierfreunde Vorort mit einer einmaligen Spende zu unterstützen.

Zum Spendenportal -> Hochwasserhilfe für Tiere

In Gedenken an Roland Krause

Unser Gründungsvorstand und langjähriger Vorstandsvorsitzender Roland Krause, hat uns am 19. März 2021 überraschend verlassen.
Lange hat er seiner Krankheit getrotzt, aber dann den Kampf doch verloren.

Er war nicht nur ein Tierfreund, er war uns allen ein guter Freund.
Auf ihn war immer Verlass, er wird uns sehr fehlen.

Wir trauern mit seiner Familie.

Vermisst – Katze Mira in Stetten a.H.

 

Familie Greger vermisst seit Sonntag, den 21.02.21 ihre Katze Mira.

Sie wurde zuletzt abends in der Oststraße in Stetten a.H. gesehen.

Bei Sichtung und Hinweisen melden Sie sich bitte bei Isabell Gregor (isabellgreger1@gmail.com)

Wieder Zuhause – Junge Kätzin „Einstein“

 

Die kleine Einstein ist jetzt wieder Zuhause bei ihrer Familie.

 

 

Unterstützung in Form von Sachspenden

Lieber Mitglieder und Tierfreunde,

wir möchten uns ganz herzlich für die umfangreichen Sachspenden der letzten Jahre bedanken. Diese Spenden haben wir in der Vergangenheit auf Flohmärkten verkauft, um unsere Tiere mit den Einnahmen zu versorgen.

In Zukunft wollen wir uns auf neue Projekte konzentrieren und werden somit keine Flohmarktartikel mehr benötigen. Daher bitten wir Sie, diese Spenden zukünftig an andere gemeinnützige Vereine zu geben.

 

Wie können Sie uns unterstützen?
Wir freuen uns natürlich immer über Geldspenden, die wir direkt in neues Futter und Tierzubehör investieren können.

Im Moment brauchen wir besonders Güter für unsere Pflegekatzen.
Daher würden wir uns sehr über Katzenfutter (gerne auch Diät- und Spezialfutter), Katzenstreu, Kratzbäume, Decken, Spielzeug usw. freuen.

Möchten Sie sich noch mehr für den Verein engagieren? Dann werden Sie Mitglied!
Weitere Informationen zur Mitgliedschaft

Termin – Jahreshauptversammlung 2020

Lieber Mitglieder und Tierfreunde,
wir möchten Sie herzlich zu unserer Jahreshauptversammlung 2020 einladen.

Sie findet am Sonntag, den 16. Februar 2020 um 16,00 Uhr im Vereinsheim des Hundesportvereines Schwaigern statt.

Tagesordnung:
1. Begrüßung und Feststellung der ordnungsgem. Einladung, durch die 1. Vorsitzende
2. Totenehrung
3. Bericht der 1. Vorsitzenden
4. Bericht des Kassenwartes
5. Bericht der Kassenprüfer
6. Entlastung des Gesamtvorstandes und der Kassenprüfer
7. Wahlen der 1. Vorsitzende, 2. Vorsitzende, des Kassenwarts und Schriftführers
8. Wahl der Kassenprüfer
9. Aktivitäten 2020
10. Verschiedenes – Diskussion
11.  Ende der Versammlung

Anträge sind bis spätestens 9.02 2020 schriftlich oder per Email an die 1. Vorsitzende
zu schicken.

Über Euer hoffentlich recht zahlreiches Erscheinen freuen wir uns sehr.

Mit freundlichen Grüßen
TSV Tierfreunde Marienhof Schwaigern u.U. e.V.
Helga Klaiber