Unser Verein

Der Tierschutzverein „Tierfreunde Marienhof“ Schwaigern und Umgebung e.V. wurde am 26. Mai 2006 mit 14 Gründungsmitgliedern ins Leben gerufen.
Unsere Ziele sind der aktive und fürsorgliche Tierschutz und allen notleidenden Haus- und Wildtieren zu helfen. Dabei steht das Wohl der Tiere im Vordergrund. Unser Wirken ist auch sehr eng mit dem Natur- und Umweltschutz verbunden.
Der Verein ist als gemeinnützig anerkannt und Mitglied des Deutschen Tierschutzbundes und dessen Landesverbands Baden Württemberg.
Wir stehen auch jedem Tierhalter oder Interessiertem mit Rat und Tat zur Seite.
Einige unserer Mitglieder haben schon über 15 Jahre Erfahrung mit Tierschutzarbeit. Wir bieten auch jedem Mitglied die Möglichkeit sich bei Seminaren des Deutschen Tierschutzbundes zu informieren und weiter zu bilden.
Wir finanzieren uns hauptsächlich durch Mitgliedsbeiträge, Spenden und ehernamtlichen Aktivitäten bei Flohmärkten oder Verkaufsveranstaltungen mit Kuchenverkauf u.ä.
Diese Mittel werden zu fast 100% ausschließlich für den Tierschutz verwendet. Fast alle internen Kosten werden von Mitgliedern getragen.
Es ist uns auch ein großes Anliegen, den Tierschutzgedanken der Bevölkerung nahe zu bringen. Um dieses auch Kindern zu ermöglichen, veranstalten wir im Rahmen von Ferienprogrammen Ausflüge zu Pflegestationen. Diese werden gerne und sehr interessiert angenommen.

 
Seit Gründung des Vereins ist die Mitgliederzahl auf derzeit 65 Mitglieder angewachsen. Wir würden uns freuen, wenn sich noch mehr Tierfreunde finden würden und wir diese in unserer Mitte begrüßen dürften. Tierschutz ist sehr teuer geworden, trotz großem Engagement von Mitgliedern, Helfern und Förderern.

Deshalb bitten wir auch um ihre Mithilfe und Spenden

VBU Volksbank im Unterland    IBAN: DE97 620632630174611005